Die Kinder erhalten die Immobilie

Immobilienratgeber Scheidung

Im Familienheim hat ein gemeinsames Leben mit den Kindern stattgefunden. Deshalb fällt es vielen Ehepaaren schwer, die Ehewohnung in fremde Hände zu geben. In diesem Fall bietet es sich an, die Scheidungsimmobilie an das Kind oder die Kinder zu überschreiben. Wenn es nur ein gemeinsames Kind gibt, ist die Schenkung einfacher zu handhaben. Möchte das Scheidungspaar die Familienimmobilie an mehrere Kinder übertragen, kann es Streitigkeiten bezüglich der weiteren Nutzung geben. 

Darüber hinaus sollten die Ehepartner bedenken, dass sie mit der Immobilie auch viele finanzielle Verpflichtungen an den Nachwuchs übergeben, zumal die zukünftigen Eigentümer für Grundsteuer, Unterhalt und Renovierungskosten aufkommen müssen. Wenn die Kinder bereits selbsterhaltungsfähig sind, lässt sich die Eigentumsübertragung bedenkenlos durchführen. 

 

Bei minderjährigen Kindern muss das Vormundschaftsgericht der Eigentumsübertragung zustimmen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass lediglich ein Ehepartner seinen Anteil per Schenkung an das Kind überträgt. In diesem Fall muss der andere Ehepartner der Schenkung zustimmen. Es ist eine gemeinsame Entscheidung erforderlich.

 

Möchten Sie Ihre Familienimmobilie in das Eigentum eines oder mehrerer Kinder übertragen, müssen Sie einen Schenkungsvertrag beim Notar unterzeichnen. Sie können in diesem Übertragungsvertrag regeln, dass einer der Elternteile weiterhin ein Wohnungsrecht hat oder dass Ihnen ein Rückforderungsrecht zusteht. 


Unser Immobilienratgeber Scheidung im Überblick

Option 1: Ein Ehepartner übernimmt die Immobilie (Eigentumsübertragung)

Option 2: Die Kinder erhalten die Immobilie (Schenkung)

Option 3: Die Immobilie teilen (Realteilung oder ideelle Teilung)

Option 4: Teilungsversteigerung als letzter Ausweg 

Option 5: Immobilie vermieten 

Option 6: Immobilie verkaufen 

 

1. Güterstand: Zugewinngemeinschaft oder Ehevertrag

2. Was geschieht mit dem Immobilienkredit nach der Scheidung? 

3. Immobilie in der Trennungsphase

Immobilienratgeber Scheidung

Investieren Sie ca. 3 Minuten Ihrer Zeit und die wichtigste Frage in Bezug auf Ihre Immobilie ist geklärt.

100% kostenlos:

Immobilienratgeber Scheidung

Unsere Dienstleistungen

Kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie, Beschaffung aller Objektunterlagen,

Energieausweis, Grundrissoptimierung,

Erstellung eines professionellen und exklusiven Exposés uvm.