Immobilienratgeber: Erbschaft

Unser Immobilienratgeber Erbschaft im Überblick

  1. Immobilie geerbt: Soll ich das Erbe annehmen oder ausschlagen?
  2. Wie erwerbe ich als Erbe Eigentum an der Immobilie?
  3. Wie können Miterben mit der gemeinsam geerbten Immobilie umgehen?
  4. Muss ich für die Immobilie Erbschaftsteuer zahlen?
  5. Welche Kosten fallen mit der Erbschaft einer Immobilie an?
  6. Wie viel ist die geerbte Immobilie wert? Verkehrswert als Grundlage
  7. Antritt der Erbschaft: Verkauf, Vermietung oder Eigennutzung? 

Was ist bei einer Erbschaft zu beachten?

Mit dem Tod einer nahestehenden Person kommen auf die Erben einige Fragen im Zusammenhang mit dem Nachlass zu. Zunächst müssen sich die Betroffenen entscheiden, ob sie das Erbe annehmen oder ausschlagen möchten. Treten sie die Erbschaft an, ergeben sich Fragen zum Eigentumsübergang, zu etwaigen Miterben, der Erbschaftsteuer und weiteren Kosten. Bergen Real Estate gibt Ihnen in diesem speziellen Immobilienratgeber einen Überblick über die wichtigsten Punkte, die bei Erbschaften von Immobilien zu beachten sind. Als Immobilienmakler können wir Ihnen darüber hinaus eine aussagekräftige Entscheidungsgrundlage bieten, indem wir den Verkehrswert der Immobilie ermitteln. Diese Bewertung der geerbten Immobilie ist unverbindlich und kostenlos. 


Investieren Sie ca. 3 Minuten Ihrer Zeit und die wichtigste Frage in Bezug auf Ihre Immobilie ist geklärt.

100% kostenlos: