FAQ - häufig gestellte Fragen


Wie kann Bergen Real Estate eine so geringe Provision anbieten?

Bergen Real Estate braucht keine hohe Provision, um profitabel zu sein. Es spricht sich schnell herum, dass Verkäufer und Käufer bei Bergen Real Estate mit je 1,9 Prozent des Kaufpreises eine deutlich niedrigere Provision als marktüblich zahlen. Bergen Real Estate hat ein schlanke Struktur. Wir müssen keine teure Büromieten, keine Franchisegebühren zahlen und haben keine angestellten Makler. Wir arbeiten in einem kleinen Team.  So bleibt unterm Strich mehr für alle: für Verkäufer, Käufer und für uns. Und das trotz – oder gerade wegen – der niedrigen Provision.

Bedeutet weniger Provision auch weniger Leistung?

Nein. Wir wissen, dass der Immobilienverkauf zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben zählt und nur den besten Service verdient. Das ist auch unser Anspruch. Unser Service umfasst daher das volle Programm: von der Immobilienbewertung über die Besichtigungen bis zur Schlüsselübergabe.

Unser Team sorgt zudem dafür, dass auch käuferseitig alles optimal läuft und Ihr Verkauf beispielsweise nicht im letzten Moment an einer geplatzten Finanzierung scheitert. Selbstverständlich stehen unsere Experten auch Ihnen als Verkäufer bei Bedarf kostenlos zur Seite – So bieten wir alles, was ein guter Makler bieten sollte – und mehr.

Verkauft Bergen Real Estate meine Immobilie auch zu einem guten Preis?

Es wäre unseriös im Vorfeld zu versprechen, dass wir für Sie immer den „besten Preis” herausholen. Niemand kann das gewährleisten. Was wir versprechen können, ist eine fundierte Wertermittlung für Ihre Immobilie. Dafür begutachtet ein Bergen Real Estate Mitarbeiter Ihre Immobilie persönlich vor Ort und berechnet mit unserem innovativen Kalkulationstool, den aktuellen Immobilienpreis Ihrer Immobilie. Das Tool führt Sie dabei Schritt für Schritt durch alle relevanten Faktoren (Lage, Zustand, Ausstattung). Es gleicht Ihre Angaben direkt mit kürzlich angebotenen und vergleichbaren Immobilien aus Ihrer Region ab und ermittelt so den optimalen Angebotspreis – beste Voraussetzungen für einen schnellen Verkauf zum idealen Preis. Übrigens: In vielen Fällen übertrifft der erzielte Preis die Erwartungen unserer Kunden. Auf der unabhängigen Bewertungsplattform Proven Expert bewerten mehr als 100 zufriedene Kunden unseren Service mit dem Gesamturteil “hervorragend”.

Das klingt alles zu schön, um wahr zu sein. Wo ist der Haken?

Es gibt keinen. Das Geschäftsmodell von Bergen Real Estate rechnet sich für uns auf Grund unserer schlanken Struktur. Für Sie als Verkäufer rechnet es sich genauso wie für den Käufer. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen Immobilienbewertung, profitieren Sie von unserem günstigen Service und empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Bekannten. So helfen Sie uns, einen neuen Standard im Immobilienmarkt zu etablieren.


Ist der Vor-Ort-Termin inklusive Wertermittlung für mich kostenlos?

Ja. Bei Bergen Real Estate bieten wir eine kostenlose Wertermittlung an. Ihnen entstehen dabei keine Kosten oder Gebühren. Sie gehen keine Verpflichtung ein.

Wie läuft die Immobilienbewertung ab?

Das Ziel besteht darin, Ihnen einen aktuellen Verkaufspreis zu nennen, der realistisch ist. Deshalb prüft ein Bergen Real Estate Mitarbeiter Ihre Immobilie persönlich vor Ort und berücksichtigt unter anderem diese Faktoren:

 

1. Lage

  • Die Lage der Immobilie ist ein Hauptfaktor bei der Wertermittlung. Dabei stellen sich beispielsweise diese Fragen:
  • Befindet sich Ihre Immobilie in der Stadt oder auf dem Land?
  • In welcher Umgebung liegt Ihre Immobilie?
  • Handelt es sich um eine ruhige Wohngegend oder befindet sich das Objekt in einem Gewerbegebiet?
  • Wie sieht die Anbindung an die Autobahn und das öffentliche Verkehrsnetz aus?
  • Gibt es Geschäfte des täglichen Bedarfs in der Nähe?
  • Bietet die Liegenschaft vielleicht sogar einen Seezugang?

 

2. Zustand

  • In welchem Zustand präsentiert sich Ihre Immobilie?
  • Müssen die neuen Eigentümer noch umfangreiche Renovierungsarbeiten durchführen, um das Objekt bewohnen zu können?
  • Präsentiert sich die Immobilie nach einer Renovierung in einem erstklassigen Zustand?
  • Diese Faktoren beeinflussen den Zustand Ihrer Immobilie und in weiterer Folge auch deren aktuellen Wert.

3. Baujahr

  • In welchem Jahr wurde Ihre Immobilie errichtet? Sind Sie Eigentümer eines gepflegten Altbaus oder lässt sich die Immobilie als funktionaler Bau aus den 1960er-Jahren einstufen?

4. Größe und Schnitt

  • Die Größe und der Schnitt Ihrer Immobilie sind ebenfalls wichtige Bewertungsfaktoren. Wie viele Zimmer bietet das Objekt? Wie sind diese Räume geschnitten? Verfügt die Immobilie über einen Garten?

5. Ausstattung und Beschaffenheit

  • In diesem Punkt fließen Ausstattungselemente wie Böden, Fenster, Türen, Küche und auch die Heizung in die Bewertung ein. Je moderner sich die Ausstattung der Immobilie präsentiert, desto höher ist der aktuelle Marktwert anzusetzen. Wir berücksichtigen erfolgte Renovierungsarbeiten ebenso wie einen allfälligen Sanierungsbedarf.

6. Allfällige Einschränkungen

  • Auch etwaige Einschränkungen wie im Grundbuch eingetragene Wege- oder Nießbrauchrechte beeinflussen die Grundstücksbewertung. Dies gilt auch für angeschlossene Grundstücke, die aufgrund rechtlicher Vorgaben in der Bebaubarkeit eingeschränkt sind.

Wie lange dauert der Vor-Ort-Termin?

Für den Besichtigungstermin, den wir für die Bewertung wahrnehmen, können Sie ungefähr mit 60 bis 90 Minuten rechnen. Wir nehmen uns bewusst Zeit, um eine fundierte Einschätzung abzugeben.

Muss ich einen Vertrag unterzeichnen, um die Wertermittlung nutzen zu können?

Nein. Bergen Real Estate bietet die Immobilienbewertung unverbindlich an, sodass Sie keinerlei Verpflichtung eingehen. Sie registrieren sich und geben die Eckdaten bekannt, damit wir Ihnen eine Rückmeldung geben können. Bei Bergen Real Estate bewerten wir den aktuellen Wert Ihrer Immobilie unverbindlich und kostenlos.

Wie sieht die Vorgehensweise aus, nachdem ich mich registriert habe?

Einer von uns Maklern wird sich telefonisch bei Ihnen melden und wichtige Fakten wie beispielsweise Wohnfläche, Baujahr und Zimmeranzahl abklären. Dann verständigen wir uns gemeinsam auf einen Besichtigungstermin vor Ort.

Muss ich Bergen Real Estate nach dem Besichtigungstermin als Immobilienmakler beauftragen?

Nein. Der Termin ist für Sie unverbindlich. Sie haben die Möglichkeit, uns persönlich kennenzulernen, und entscheiden anschließend, ob Sie Bergen Real Estate als Makler für den Verkauf Ihrer Immobilie beauftragen möchten.