Mietendeckel - Was Sie als Vermieter jetzt tun müssen?

Berliner Mietendeckel - Das Gesetzt gilt ab sofort!

Stand: 23. Februar 2020

Was sind jetzt die wichtigsten Pflichten für Sie als Vermieter?

1. Bei Bestandsmieter: Auskunftspflicht innerhalb von zwei Monaten

Sie als Vermieter haben innerhalb von zwei Monaten nach Inkrafttreten des Gesetzes zum Mietendeckel (Stichtag: 23.02.2020) und vor Abschluss eines neuen Mietvertrages unaufgefordert Auskunft über die maßgeblichen Umstände zur Berechnung der Mietobergrenze zu erteilen. Auch die Höhe der Stichtagsmiete am 18.06.2019 müssen Sie auf Verlangen mitteilen. Sollte dies nicht geschehen, kann der Mieter diesen Verstoß bei seinem bezirklichen Wohnungsamt melden oder sich an eine bezirkliche Mieterberatung wenden.

 

Hier können Sie sich die Vermieterauskunft Vorlage runterladen:

Download
Vermieterauskunft Vorlage
Bergen Real Estate
Vermieterauskunft Vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

2. Bei Neuvermietung: neue Höchstmiete berechnen und Auskunft erteilen  

Bei einer Neu- oder Wiedervermietung gelten völlig neue Mietobergrenzen, die unbedingt einzuhalten sind. Wer eine höhere Miete verlangt macht sich einer Ordnungswidrigkeit schuldig, die mit bis zu 500.000 Euro Geldstrafe geahndet werden kann.

 

Die Grundregel lautet: die neue Miete darf nicht höher sein als die bisherige, jedoch die neuen Mietobergrenzen (s. Tabelle) nicht übersteigen.  Zusätzlich hat der Vermieter dem Mieter vor Vertragsschluss Auskunft über die Berechnungsumstände sowie die Höhe der vorherigen Miete (Stichtagsmiete) mitzuteilen.

Mietendeckel Tabelle Berlin

Das sind die Preisobergrenzen

Achtung: Diese Tabelle gilt ausdrücklich auch für möblierte Wohnungen in Berlin mit Zeitmietverträgen.

Zulässige Nettokaltmiete und Wuchermieten-Wert in Euro pro Quadratmeter (Mietspiegel 2013 plus 13,5 Prozent Inflationszuschlag)

    Wuchermieten-Obergrenze*
Baujahr und Ausstattung

generelle Obergrenze

für Neuvermietung

Einfache 

Wohnlage

Mittlere

Wohnlage

Gute 

Wohnlage

bis 1918        
mit Sammelheizung und mit Bad 6,45 7,40 7,63 8,63
mit Sammelheizung oder mit Bad 5,00 5,66 5,89 6,89
ohne Sammelheizung und ohne Bad 3,92 4,37 4,60 5,59
1919 bis 1949        
mit Sammelheizung und mit Bad 6,27 7,19 7,42 8,41
mit Sammelheizung oder mit Bad 5,22 5,93 6,16 7,15
ohne Sammelheizung und ohne Bad 4,59 5,17 5,40 6,40
1950 bis 1964        
mit Sammelheizung und mit Bad 6,08 6,96 7,19 8,18
mit Sammelheizung oder mit Bad 5,62 6,41 6,64 7,63
ab 1965 mit Sammelheizung und mit Bad        
1965 bis 1972 5,95 6,80 7,03 8,03
1973 bis 1990 6,04 6,91 7,14 8,14
1991 bis 2002 8,13 9,42 9,65 10,64

2003 bis 2013

9,80 11,42 11,65 12,65

* inkl. Lageabschlag von 0,28 Euro/qm (einfache Wohnlage), 0,09 Euro/qm (mittlere Wohnlage) und Lagezuschlag von 0,74 Euro/qm (gute Wohnlage)

Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Stand: 23.02.2020 - Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit

Download
Mietendeckel Berlin Tabelle
Bergen Real Estate
Mietendeckel Berlin Tabelle .pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.7 KB


Unsere Meinung

"Warten Sie nicht auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgericht -

Verkaufen Sie jetzt Ihre Eigentumswohnung in Berlin an Eigennutzer oder an internationale Kapitalverwahrer zum Bestpreis, bevor die Verkaufspreise fallen und Sie Ihre Wohnung zu einem Dumping-Preis neu vermieten müssen."


Rechenbeispiel für Vermieter in Berlin

Wohnung in Berlin Alte Miete  Neue Miete Neuvermietung

Baujahr 1900 - 60qm in guter Wohnlage, gute Ausstattung,

möbliert vermietet.

16 Euro/qm =

960 Euro

8,63 Euro/qm =

517,80 Euro

8,19 Euro/qm =

491,40 Euro

Sie haben zukünftig einen monatlichen Verlust von

-442,20 Euro

minus 46,1%

im Monat bei Absenkung der Miete

-468,60 Euro

minus 48,8%

im Monat bei Neuvermietung



Mietendeckel Berlin Tabelle
Mietendeckel Berlin Tabelle (zum vergrößern bitte anklicken)

Diese Preise sind keine Zukunftsmusik mehr sondern Realität für Sie als Vermieter.

Wir beraten Sie gerne wie Sie schnellstmöglich und zum besten Preis Ihre Eigentumswohnung in Berlin an Eigennutzer oder internationale Kapitalverwahrer verkaufen können.


Bergen Real Estate ist spezialisiert auf eine neue zielgruppengerichtete Vermarktung von Immobilien in Berlin an Eigennutzer und internationale Kapitalverwahrer.  

Mit unserer Bergen Strategie sind wir schnelldiskret und vor allem innovativ.

Kontaktieren Sie uns noch heute

wir melden uns umgehend bei Ihnen (in der Regel innerhalb der ersten Stunde)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Auszug unserer Referenzen